Startseite

Gästebuch

Durchsuchen Sie diese Seiten!

Impressum

Allgemeines zur Familiengeschichte

Genealogie der Schlusnus-Familien

Zu mir

 

 

Stadt und Kreis Darkehmen

Orte

Quellen

Familien

Personen

Passwort geschützter Bereich

(nur für registrierte Nutzer)

 

Die Familie Schlusnus
Allgemeines

Genealogie

Register

 

Wandern

Der Europäische Fernwanderweg E 1

Spaziergang nach Rom

Tagestouren

 

Antiquariat Bücherheim


Zur Systematik

 

Die "Genealogie der Schlusnus-Familien" ist eine Stammliste, d.h. sie geht vom ältesten bekannten Namensträger aus und enthält alles Wissenswerte über seine Nachkommenschaft, soweit sie den Familiennamen trug. Es ist dies keine Nachfahrenliste, die alle  Nachkommen verzeichnet, also auch solche, die längst nicht mehr Namensträger sind. Die "Genealogie" beschäftigt sich vielmehr mit allen bekannt gewordenen Trägern des Familiennamens, sei es, dass sie den Familiennamen auf biologischem Wege, also durch Zeugung und Geburt, sei es, dass sie ihn auf rechtlichem Wege, z.B. durch Adoption erworben haben. Der Vollständigkeit halber wird, soweit bekannt, auf einen anderen als biologischen Erwerb hingewiesen.

Die "Genealogie" wurde in Anlehnung an anerkannte und in der genealogischen Praxis übliche Prinzipien erstellt. Der Übersichtlichkeit halber wurde die Zugehörigkeit der Namensträger zur jeweiligen Generation mit römischen Zahlzeichen (I, II, III ...) gekennzeichnet. Innerhalb der einzelnen abgeschlossenen Generationen wurde jeweils mit 1 beginnend durchnummeriert. In den jüngeren Generationen (IX.-XI. Generation) wurde darauf verzichtet, weil hier laufend Veränderungen (z.B. durch Geburten) eintreten können. deren Durchnummerieren die Übersichtlichkeit beeinträchtigen könnten. Eine Ergänzung der Ordnungsziffern durch Nummern ist zu einem späteren Zeitpunkt vorgesehen.

Um das Nachschlagen der Nachkommenschaft eines bestimmten Namensträgers zu erleichtern, wurden die Ordnungsziffern (bestehend aus Generationenziffer und Nummerierung; z.B. VII 28) der Kinder beim Schlusnus-Elternteil mitangegeben. Ebenso kann rückwärts verfahren werden: Um die Ahnenreihe einer bestimmten Person ermitteln zu können, ist jeweils zu Beginn einer Geschwisterreihe sowohl der Name als auch die Ordnungsziffer des Elternteils angegeben. Auf diesen Seiten erfolgt ein schnelles Auffinden der jeweiligen Eltern bzw. Kinder zudem durch Verlinkung.

Ebenfalls veröffentlicht werden Nachfahrenlisten der ausgeheirateten Namensträger. Naturgemäß handelt es sich dabei zumindest in den historischen Generationen um Schlusnus-Töchter. Soweit die Familiennamen und deren Angehörige ermittelt werden konnten, wurden sie in dieser Liste, in der die Namen alphabetisch geordnet sind, erfasst. Zur Handhabung der Nachfahrenliste: In der Stammliste sind die Namen der Ehemänner der ausgeheirateten Schlusnus-Namensträger ersichtlich. Ein Hinweis auf eine vorhandene Nachfahrenliste verdeutlicht das zusätzlich. Einige Familien sind darin über mehrere Generationen und zum Teil mit wechselnden Namen zu verfolgen.

Die Register sollen das schnelle Auffinden eines gesuchten Namens ermöglichen. Hierfür können Sie aber auch die Suchfunktion Ihres Browsers nutzen.

Den bloßen Daten zu den einzelnen Personen werden Fotos und Wissenswertes beigegeben, aber auch Formulierungen noch ungeklärter Forschungsprobleme. Hypothesen und der Grad ihrer Wahrscheinlichkeit werden diskutiert, wo es erforderlich ist.

Abschließend sei darauf hingewiesen, dass Fehler in Daten- und Ortsangaben bei aller Sorgfalt nicht auszuschließen sind. Ich bitte daher darum, mir Ergänzungen und Berichtigungen mitzuteilen.

Benutzte Abkürzungssymbole:

* geboren ** getauft + gestorben ++ beerdigt
X gefallen oo verheiratet o/o geschieden (U) Urkunde liegt/lag vor
~ um < vor > nach ? fraglich, nicht belegt

 


Seite erstellt am 18.02.08

zuletzt geändert: 17.11.09